Käsefondue bestellen

Sommerpause

U N S E R   S H O P   M A C H T   S O M M E R P A U S E

Im Herbst können Sie wieder unsere feinen Käsefonduemischungen online bestellen.

Sie sind hier weil Sie Kenner sind.

 

Unsere selbst hergestellten Käsefonduemischungen sind ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Und so schnell und einfach zuzubereiten. Die Mischungen sind fixfertig. Sie müssen nichts mehr hinzufügen.

Wir geben Ihnen die Gelinggarantie. Kein Klumpen, kein Fett ausscheiden, kein Fäden ziehen. Keine Schmelzsalze und andere künstliche Zusatzstoffe. Dafür viel Schweizer Bergkäse, perfekt aufeinander abgestimmt.

In der liebevoll gestalteten Verpackung ist das Fondue auch ein schönes Geschenk. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit Genuss und Gemütlichkeit! Wir fügen Ihrer Bestellung eine persönliche Grusskarte bei. So weiss der Empfänger, wer ihn beschenkt hat.

 

 

Versandkostenfrei ab 30 €

Käsefondue Hausmischung

A U F G E G E S S E N

AB HERBST WIEDER VERFÜGBAR

 

Schweizer Chalet Käsefondue Hausmischung Serviervorschlag
  • Zubereitung
  • Tipps
  • Zutaten
  • Nährwerte
  • Zutaten

    Käsefondue Fertigmischung
    550 g

    Schweizer Käse 65% aus Rohmilch und pasteurisierter Milch, Weisswein (12% Vol. enthält Sulfite), Kirschschnaps (42% Vol.), Maisstärke, Zitronensaft, Pfeffer, Muskatnuss.

     

    Die Käsefondue Hausmischung ist gluten- und laktosefrei.
    Wir verwenden keine Schmelzsalze, Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe.

     

    Hergestellt von uns, der Uttenweiler GmbH, Amberg 1 in 88326 Aulendorf.

  • Zubereitung

    Den Fonduetopf, Caquelon genannt, nach Belieben mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ausreiben, Fonduemischung hinein geben und auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und das Fondue unter Rühren etwa drei Minuten köcheln lassen bis es schön cremig ist.

    Das Fondue im Caquelon auf dem Tisch auf ein Rechaud oder Stövchen stellen, so dass es weiterköcheln kann.

    Mit einer Gabel Brotwürfel, gegartes Gemüse oder Obst in das Fondue tauchen und damit umrühren.

  • Tipps

    Gekühlt ist die Fonduemischung mehrere Wochen haltbar. Auch geöffnete Becher können Sie wiederverschliessen und im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie das Fondue länger aufbewahren werden wollen, können Sie es einfrieren.

    Zu dieser Käsefonduemischung passen verschiedene Brotsorten, gekochte Kartoffeln, bissfest gegartes Gemüse wie Blumenkohl, Brokkoli oder Rosenkohl.
    Keinen Kochaufwand hätten Sie mit Stangensellerie, Gewürzgürkchen, Maiskölbchen, sowie Obst wie Birnen, Feigen, Ananas, Trauben oder Dörrfrüchte.

    Eigentlich können Sie alles eintauchen, was Ihnen auch sonst zu Käse schmeckt.

  • Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energie 1'061 kJ / 255 kcal
    Fett
    davon ges. Fettsäuren
    20 g
    15 g
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    1,5 g
    < 0,5 g
    Eiweiss 18 g
    Salz 0,95 g

Käsefondue mit Bier und Whisky

A U F G E G E S S E N

AB HERBST WIEDER VERFÜGBAR

 

Schweizer Chalet Käsefonduemischung mit Bier und Whisky Serviervorschlag
  • Zubereitung
  • Tipps
  • Zutaten
  • Nährwerte
  • Zutaten

    Käsefondue Fertigmischung
    550 g

    Schweizer Käse 64% aus Rohmilch und pasteurisierter Milch, dunkles Hefeweizenbier 32% (4,9% Vol.), Whisky 2% (40% Vol.), Maisstärke, Zitronensaft, Pfeffer, Muskatnuss.

     

    Die Käsefonduemischung mit Bier und Whisky ist laktosefrei.
    Wir verwenden keine Schmelzsalze, Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe.

     

    Hergestellt von uns, der Uttenweiler GmbH, Amberg 1 in 88326 Aulendorf.

  • Zubereitung

    Den Topf nach Belieben mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ausreiben. Fonduemischung hinein geben und auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und das Fondue unter Rühren einige Minuten köcheln lassen bis es schön cremig ist.
    Hier wurde statt eines Caquelons ein Stiltopf aus Edelstahl verwendet. Das funktioniert genauso.

    Das Fondue im Topf auf dem Tisch auf ein Rechaud oder Stövchen stellen, so dass es weiterköcheln kann.

    Mit einer Gabel Brotwürfel, gegarte Kartoffel- oder Gemüsestücke in das Fondue tauchen und damit umrühren.

  • Tipps

    Vollmundig und herzhaft.

    Dieses Käsefondue mit dunklem Hefeweizen und einem guten Schuss Whisky haben wir für Bierliebhaber und all diejenigen kreiert, die es etwas deftiger mögen.

    Dazu passt natürlich (Weizen-)Bier, Laugengebäck, kräftiges Wintergemüse wie Rosenkohl und sauer eingelegte Gürkchen und Maiskolben. Wenn Sie es noch herzhafter mögen, streuen Sie ausgelassenen Speck und Kümmel darüber.

    En Guete oder Mahlzeit!

  • Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energie 1'107 kJ / 266 kcal
    Fett
    davon ges. Fettsäuren
    20 g
    14 g
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    3,0 g
    < 0,5 g
    Eiweiss 18 g
    Salz 1,2 g

Käsefondue mit Äpfelwein und Calvados

A U F G E G E S S E N

AB HERBST WIEDER VERFÜGBAR

 

Schweizer Chalet Käsefonduemischung mit Äpfelwein und Calvados Serviervorschlag
  • Zubereitung
  • Tipps
  • Zutaten
  • Nährwerte
  • Zutaten

    Käsefondue Fertigmischung
    550 g

    Schweizer Käse 64% aus Rohmilch und pasteurisierter Milch, Äpfelwein 32% (5,5% Vol. enthält Sulfite), Calvados 2% (42% Vol.), Maisstärke, Zitronensaft, Pfeffer, Muskatnuss.

     

    Die Käsefonduemischung mit Äpfelwein und Calvados ist gluten- und laktosefrei.
    Wir verwenden keine Schmelzsalze, Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe.

     

    Hergestellt von uns, der Uttenweiler GmbH, Amberg 1 in 88326 Aulendorf.

  • Zubereitung

    Den Fonduetopf nach Belieben mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ausreiben, Fonduemischung hinein geben und auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und das Fondue unter Rühren etwa drei Minuten köcheln lassen bis es schön cremig ist.

    Den Fonduetopf auf dem Tisch auf ein Rechaud oder Stövchen stellen, so dass es weiterköcheln kann.

    Mit einer Gabel Brotwürfel, gegartes Gemüse oder Obst in das Fondue tauchen und damit umrühren.

  • Tipps

    Fruchtig und spritzig.

    Dieses Käsefondue mit Äpfelwein und Calvados ist durch seine fruchtige Note etwas milder als unsere anderen Mischungen. Daher bei Fonduefreunden sehr beliebt, die es etwas dezenter mögen.

    Eintauchen können Sie verschiedene Brotsorten, gekochte Kartoffeln und was Ihnen sonst so schmeckt.

  • Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energie 1'061 kJ / 255 kcal
    Fett
    davon ges. Fettsäuren
    20 g
    15 g
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    1,5 g
    < 0,5 g
    Eiweiss 18 g
    Salz 0,95 g

Käsefondue mit Schabzigerklee

A U F G E G E S S E N

AB HERBST WIEDER VERFÜGBAR

 

Schweizer Chalet Käsefonduemischung mit Schabzigerklee Serviervorschlag
  • Zubereitung
  • Tipps
  • Zutaten
  • Nährwerte
  • Zutaten

    Käsefondue Fertigmischung mit Schabzigerklee
    550 g

    Schweizer Käse 65% aus Rohmilch und pasteurisierter Milch, Weisswein (12% Vol. enthält Sulfite), Kirschschnaps (42% Vol.), Maisstärke, Schabzigerklee 0,4%, Zitronensaft, Pfeffer, Muskatnuss.

     

    Die Käsefonduemischung mit Schabzigerklee ist gluten- und laktosefrei.
    Wir verwenden keine Schmelzsalze, Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe.

     

    Hergestellt von uns, der Uttenweiler GmbH, Amberg 1 in 88326 Aulendorf.

  • Zubereitung

    Den Fonduetopf, Caquelon genannt, nach Belieben mit einer angeschnittenen Knoblauchzehe ausreiben, Fonduemischung hinein geben und auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und das Fondue unter Rühren etwa drei Minuten köcheln lassen bis es schön cremig ist.

    Das Fondue im Caquelon auf dem Tisch auf ein Rechaud oder Stövchen stellen, so dass es weiterköcheln kann.

    Mit einer Gabel Brotwürfel, gegarte Kartoffel- oder Gemüsestücke in das Fondue tauchen und damit umrühren.

  • Tipps

    Das unvergleichliche Aroma des Schabzigerklees harmoniert hervorragend mit unserer Hausmischung und verleiht ihr einen besonderen Pfiff. Der Schabzigerklee ist nicht nur angenehm würzig, sondern hat auch eine verdauungsanregende Wirkung.

    Wir kennen den Schabzigerklee, der mit dem Bockshornklee verwandt ist, von einer Käsespezialität aus dem Glarnerland.

    Zu unserer Käsefonduemischung mit Schabzigerklee passen besonders gut rustikales Brot, Kartoffeln, Süsskartoffeln und Herbstgemüse wie Kürbis und Rosenkohl. Wenn Sie es noch deftiger mögen, geben Sie fein geschnittenes Trockenfleisch oder ausgelassene Speckwürfel dazu.

  • Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energie 1'061 kJ / 255 kcal
    Fett
    davon ges. Fettsäuren
    20 g
    15 g
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    1,5 g
    < 0,5 g
    Eiweiss 18 g
    Salz 0,95 g

Raclette

A U F G E G E S S E N

AB HERBST WIEDER VERFÜGBAR

 

Raclettekaese auf gerilltem Gemuese und Kartoffeln mit Speck
  • Beschreibung
  • Tipps
  • Zutaten
  • Nährwerte
  • Zutaten

    Schweizer halbfester Schnittkäse
    1,0 kg

    Schweizer halbfester Schnittkäse aus pasteurisierte Appenzeller Berg-Kuhmilch, Milchsäurebakterien, Kochsalz, Labextrakt (tierischer Herkunft).

    3 – 5 Monate gereift. Rindenreifung. Der Verzehr der Rinde ist möglich.

    Natürlicherweise laktosefrei. Glutenfrei.

     

  • Zubereitung

    Dieser Schweizer Raclettekäse zeichnet sich durch seine hervorragenden Schmelzeigenschaften und eine besondere Würze aus.

    Er wird von einem eigenständigen und unabhängigen Privatbetrieb nach altem Familienrezept im Appenzellerland hergestellt. Hierfür wird ausschliesslich Bergmilch aus dem Berggebiet des Appenzellerlandes verwendet. Alle Kühe haben einen Namen und dürfen auf der Weide frisches Berggras fressen.

  • Tipps

    Der Klassiker ist Raclette auf gekochten Kartoffeln, Cornichons und Silberzwiebeln.

    Er schmeckt auch wunderbar zu gegrilltem Gemüse wie Zucchini, Auberginen, Champignons, Paprika oder Spargel.

    Der krönende Abschluss ist Raclette auf gegrillter Ananas, bestreut mit etwas Salz oder auch mit Zimt und Zucker.

  • Nährwerte
    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
    Energie 1'490 kJ / 365 kcal
    Fett
    davon ges. Fettsäuren
    28 g
    15 g
    Kohlenhydrate
    davon Zucker
    0,5 g
    < 0,1 g
    Eiweiss 26 g
    Salz 1,7 g

Versandkostenfrei ab 30 €